TTV-Premiere: Lukas Bosbach ist erster Vereinsmeister unter freiem Himmel

Wenn ein Tischtennisspieler unter freiem Himmel den Gewinn der Vereinsmeisterschaft bejubelt, ist das sicherlich kein alltägliches Ereignis. Am Samstag war es beim TTV Waltrop aber so weit.

TTV-Premiere: Lukas Bosbach ist erster Vereinsmeister unter freiem Himmel

Zum Auftakt des 2. Moselbach-TT-Cups feierte der TTV eine Premiere. Er richtete im Moselbachpark die erste Vereinsmeisterschaft unter freiem Himmel aus.

Elf Akteure griffen zum Schläger – dabei mit Johanna Jankowski die einzige Frau im Feld. Das sich am Ende Lukas Bosbach, der in der neuen Saison für den Drittligisten SV Union Velbert aufschlagen wird, den Titel sicherte, war sicherlich keine Überraschung. Doch bevor es zum Endspiel gegen Uwe Nährig ging, mussten sich die beiden in den Gruppenspielen sowie dem Halbfinale gegen die anderen Teilnehmer durchsetzen. Wer allerdings geglaubt hatte, dass Topfavorit Bosbach ungeschlagen durch die Titelkämpfe marschieren würde, der wurde eines Besseren belehrt. Denn in der Gruppenphase konnte sich Johanna Jankowski gegen den Favoriten durchsetzen. Auch im Finale musste sich Bosbach ganz schön strecken, ehe mit 13:11 und 11:9 der Vereinsmeistertitel unter Dach und Fach war. Rang drei belegte Nico Luig vor Benni Frentzen.

„Endlich konnten wir mal wieder an die Platte treten“

„Die Vereinsmeisterschaft war ein gelungener Auftakt des 2. Moselbach-TT-Cups, der in den nächsten Wochen fortgesetzt wird“, freut sich der TTV-Vorsitzende Jens Korte.

Auch bei den Aktiven kamen die Titelkämpfe gut an. „Endlich konnten wir mal wieder an die Platte treten“, sagte beispielsweise Vizemeister Uwe Nährig.

An den kommenden Samstagen ist die Waltroper Bevölkerung gefordert

An den nächsten beiden Samstagen sind dann die Waltroper Bürger gefordert. Am 19. Juni lädt der TTV zum Hobbyturnier für jedermann ein und am 26. Juni sind dann die „Mini-Tisch-Open“ für alle geplant. „Wir hoffen, dass zahlreiche Waltroper sich diese Chance nicht entgehen lassen“, sagt Korte.

Vorherige Anmeldung ist erforderlich

Wer als Waltroper Bürger sein Können im Tischtennis einmal unter Beweis stellen möchte, der sollte sich zuvor beim TTV anmelden. Entweder per Mail an info@ttv-waltrop.de oder per WhatsApp auf dem Vereinshandy: 0151-68467707

Logo