Vegan ist im Trend: Diese Zwei fühlen sich auch ohne Fleisch topfit

Lässt es sich trotz regelmäßigen Sportes auch ohne Fleisch als vermeintlich wichtigen Energielieferanten gut leben? Zwei, die diese Frage aus voller Überzeugung mit „ja“ beantworten, sind Mailin Lappen und Jenny Keller.

Vegan ist im Trend: Diese Zwei fühlen sich auch ohne Fleisch topfit

„Ich esse jetzt seit fünf Jahren kein Fleisch mehr und seit vier Jahren lebe ich vegan“, erzählt Mailin Lappen. Hin und wieder werde sie zwar schwach, dann gibt es eine Pizza mit normalem Käse oder ein Stück Schokolade - diese Tage bleiben aber die große Ausnahme. „Ich habe nie viel Fleisch gegessen. Mal Papas Schnitzel oder Mamas Bolognese“, erzählt die 24-Jährige, die mehrmals die Woche ins Fitnessstudio „FlexXfit“ geht.

„Viele Leute essen inzwischen bewusster“

Dessen Leiterin ist Jenny Keller. Sie bezeichnet sich als „Teilzeit-Veganerin“, ein bewusstes Essen ist ihr aber immer wichtig. Und genau das stellt sie auch unter ihren Studio-Gästen fest. „Viele Leute hier essen inzwischen bewusster“, sagt sie…

Titelstory bei WaltropReporter

Ob sich fleischlose Ernährung auf ihr sportliches Leistungsvermögen auswirkt, wie es um Kraft und Energie steht und was Hollywood-Schauspieler Ralf Moeller mit dem Thema zu tun hat, das lesen Sie in der aktuellen Print-Ausgabe von WaltropReporter!

Der neue WaltropReporter - DIE ZEITUNG mit 24 top-lokalen Seiten ist an folgenden Verkaufsstellen (2 Euro) erhältlich.

  • Bäckerei Meyborg (Dortmunder Str. 131)

  • Buchhandlung „Bücherinsel“ (Hagelstr. 9)

  • Fleischerei Müller (Dortmunder Str. 127)

  • EDEKA Nüsken (Am Moselbach)

  • Petras Frühstücksstube (Leveringhäuser Str. 60a)

  • REWE Menkowski (Leveringhäuser Str. 11)

  • Wochenmarkt, Stand von Klaus Eickenscheidt

  • Café Schnippschnapp (Hochstraße 81)

Logo