Weihnachtsbaum-Abfuhr läuft bereits - was tun, wenn Termin verpasst?

Weil unsere Redaktion in den letzten Tagen mehrere Nachfragen zum Thema Weihnachtsbaum-Abfuhr erreichten, hier ein kurzer Überblick der Abhol-Termine und was Sie machen können, wenn Sie den Abhol-Termin verpasst haben.

Weihnachtsbaum-Abfuhr läuft bereits - was tun, wenn Termin verpasst?

Wer jetzt seinen Weihnachtsbaum noch nicht an die Straße gestellt hat, für den kann es unter Umständen schon zu spät sein. Die Bezirke 4, 7 und 8 sind bereits abgefahren und im Bezirk 6 werden die abgeschmückten Weihnachtsbäume bereits seit heute Morgen (11.1.) eingesammelt.

Vier Bezirke stehen noch aus

Für die Müll-Bezirke 1,2,3 und 5 steht die Weihnachtsbaum-Abfuhr noch bevor: Am Mittwoch (12.1.) wird in Bezirk 1 abgefahren, am Donnerstag (13.1.) in Bezirk 2, kommenden Montag (17.1.) in Bezirk 3 und tags darauf (18.1.) ist Bezirk 5 an der Reihe.

V+E nimmt Bäume kostenlos an

Wer es versäumt hat, den Tannenbaum rechtzeitig rauszustellen, der kann ihn übrigens selbst zum Recyclinghof „Im Wirrigen“ bringen. Während der akuten Weihnachtsbaum-„Ausziehzeit“ nimmt der Ver- und Entsorgungsbetrieb (V+E) die Bäume kostenlos entgegen, wie Mitarbeiter Jörg Wisotzki auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilt.

  • Sie lesen uns gerne und regelmäßig? Dann unterstützen Sie WaltropReporter doch mit einem freiwilligen Abo (Unterstützer-Formular herunterladen!) Rücksendungen am besten per E-Mail an redaktion@medienbehr.de. Vielen Dank!

Logo