Kreis- und Bezirksliga in der Saison 21/22: Wer aufsteigt und wer absteigt

Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) im Kreis Recklinghausen hat die Auf- und Abstiegsregelung für die Fußball-Saison 2021/22 festgelegt. Wir geben einen Überblick, was für Waltroper Vereine relevant ist.

Kreis- und Bezirksliga in der Saison 21/22: Wer aufsteigt und wer absteigt

Bezirksliga

Aufstiegsregelung:

  • Grundsätzlich steigen alle Staffel-Meister in die Landesliga auf.

  • Sollte die Anzahl von 64 Mannschaften der Landesliga mit Ablauf des letzten Punktespieltages nicht erreicht werden, tragen die Tabellenzweiten der Bezirksliga eine Aufstiegsrunde um die freien Plätze aus.

Abstiegsregelung:

  • In den Staffeln mit 18 Mannschaften steigen die fünf Tabellenletzten zur Kreisliga A ab. In den Staffeln mit 16 und 17 Mannschaften steigen die vier Tabellenletzten zur Kreisliga A ab. In der

    Staffel mit 15 Mannschaften steigen die drei Tabellenletzten zur Kreisliga A ab.

Kreisliga A1 und A2

Aufstiegsregelung:

  • Die Meister steigen in die Bezirksliga auf.

Abstiegsregelung:

  • Grundsätzlich steigt die letzte und vorletzte Mannschaft jeder Staffel zur Kreisliga B ab. Aufgrund von mehreren Absteigern aus den Bezirksligen kann sich die Zahl der Absteiger aus der Kreisliga A noch erhöhen. In den Kreisligen A spielt nur immer eine Mannschaft eines Vereins.

Kreisliga B1 bis B4

Aufstiegsregelung:

  • Die Meister steigen zur Kreisliga A auf. Sollten die Kreisligen A grundsätzlich nicht mit 32 Mannschaften besetzt sein, können weitere Mannschaften aus den Kreisligen B aufsteigen.

Abstiegsregelung:

  • Grundsätzlich steigt die letztplatzierte Mannschaft jeder Staffel zur Kreisliga C ab. Bei mehr als vier Absteigern aus der Kreisliga A werden die Staffeln der Kreisligen B zunächst bis auf eine maximale Stärke von 16 Mannschaften pro Staffel aufgefüllt. Sofern die Staffelstärke erreicht ist, werden zusätzliche Absteiger in Entscheidungsspielen der entsprechend platzierten Mannschaften der Kreisligen B 1 bis B 4 ermittelt.

Kreisliga C1 bis C4

Aufstiegsregelung:

  • Der jeweilige Meister steigt zur Kreisliga B auf.

(Angaben aus den Bestimmungen des FLVW)

Logo