Früher als geplant: „Am Felling“ wieder freigegeben

Wie die Stadt Waltrop am Mittwochnachmittag (21.7.) mitteilt, ist die Straße „Am Felling“ in Oberwiese seit heute wieder für den Verkehr freigegeben.

Früher als geplant: „Am Felling“ wieder freigegeben

Die Sanierung der arg lädierten Straße ist damit deutlich zügiger vorangeschritten als geplant, auch wenn noch einige Rest- und Markierungsarbeiten ausstehen. Ursprünglich war eine Sperrung der Straße bis 3. August vorgesehen. Durch „intensiven Austausch mit der ausführenden Firma konnte die Bauzeit jedoch verkürzt werden“, teilt Stadtsprecherin Andrea Middendorf mit.

Straße war für intensiven Verkehr nicht ausgelegt

Die Sanierung war nötig geworden, nachdem die Straße, die in Oberwiese hinter dem Kanal herführt, über einen Zeitraum von rund drei Jahren als Umleitungsstrecke wegen der gesperrten Hebewerkbrücke herhalten musste. Für einen derart intensiven Verkehr war die Fahrbahn nicht ausgelastet. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt hat einen Teil der Sanierungskosten - etwa die Hälfte - übernommen.

Logo