Eisstockschießen, Event-Stadl, Live-Acts: In Waltrop entsteht ein Weihnachtsdorf

Was für eine Nachricht: In Waltrop wird es in diesem Winter ein großes Weihnachtsdorf in der Innenstadt geben. Dazu zieht die Moselbach-Alm in die Stadt und eröffnet in doppelter Größe als Weihnachts-Alm die Türen.

Eisstockschießen, Event-Stadl, Live-Acts: In Waltrop entsteht ein Weihnachtsdorf

Vom 10. November an wird der Parkplatz hinter der Stadthalle zum Weihnachtsdorf. Max Schmitz, Betreiber der Moselbach-Alm, hatte die Idee dazu und ist seit einigen Wochen in der intensiven Planung. Viele lokale Unternehmer sind mit im Boot und beteiligen sich an dem Programm.

Eisstockschießbahn zum mieten

Herzstück des Weihnachtsdorfes wird neben der großen Eisstockschießbahn die Weihnachts-Alm mit dem zusätzlichen Event-Stadl, das über 150 Gästen Platz bieten wird. Hier sind diverse Live-Acts geplant - von Musik-Veranstaltungen über Lesungen bis zu Comedy- und Kabarett-Events. Die Eisstockschießbahn kann stundenweise gemietet werden. Natürlich ist auch ein großes Eisstockschieß-Event als Wettbewerb in Planung.

Gastro und Kultur

Ebenso wird es ein umfangreiches Gastro-Angebot geben, das durch Motto-Tage wie den Eintopf-Tag, Gänse- oder Wild-Spezial ergänzt wird. Das Weihnachtsdorf soll dabei ein Ort für Groß und Klein werden; und ein Ort, an dem kulturelle Highlights stattfinden. Familiensonntage mit Plätzchen-Aktionen für Kinder, Adventslesungen, Nikolaus-Spezial, Weinreisen, regelmäßige Brunch-Angebote.

Gemütlichkeit unterm „Schirm-Gässchen“

Natürlich gehört zu einem Weihnachtsdorf auch das klassische Weihnachtsmarkt-Getränk: Glühwein gibt’s selbstredend auch. Gemütlichkeit versprechen dabei das „Schirm-Gässchen“ und der „Dampfkessel“.

Weihnachtsfeiern im „Dorf“

Mit Ausnahme von Heiligabend hat das Weihnachtsdorf vom 10. November bis 31. Dezember jeden Tag geöffnet. Übrigens: Firmen können dort auch Weihnachtsfeiern abhalten. Reservierungen unter Tel.: 01575-2037294

Logo