Wochenend-Check: Jede Menge los in Waltrop - wir haben den Überblick

Viel los ist an diesem Wochenende in Waltrop. Los geht's bereits am heutigen Freitag mit der Eröffnung der Ausstellung „Stoff ART“ von Ursula Münzner. Beginn ist um 18 Uhr im Kulturforum Kapelle an der Hochstraße.

Wochenend-Check: Jede Menge los in Waltrop - wir haben den Überblick
  • Handwerk trifft Kunst bei der Ausstellung von Ursula Münzner. Die langjährige VHS-Dozentin beschäftigt sich praktisch schon ihr ganzes Leben mit der Herstellung von Strickwaren, wie die VHS auf ihrer Website schreibt. Die Vernissage ist am heutigen Freitag (17.9.) ab 18 Uhr im Kulturforum Kapelle. Zu sehen ist die Ausstellung anschließend bis 10. Oktober. Öffnungszeiten: Jeden Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 17 Uhr.

  • Ein Trödelmarkt mit rund 20 Verkaufsständen findet am Samstag (18.9.) m Hotel-Restaurant „Am Park“ (Bahnhofstraße 146) statt. Von 9 bis 15 Uhr gibt es dort viele Artikel rund um den Familienalltag zu kaufen: Von gut erhaltener Kleidung (auch für Kinder- und Babys) über Spielzeuge bis hin zu Lesestoff und mehr. Getrödelt wird im Biergarten des Hotel-Restaurants, für Verpflegung ist gesorgt.

  • Eine Marktplatz-Aktion veranstalten die Waltroper Grünen am Samstag (18.9.) anlässlich des „International Parking Day“. Zwischen 10 und 13 Uhr zeigt die Partei auf einer kleinen Fläche am Marktplatz (Nähe dm), dass man „Park-Platz“ in der Innenstadt auch anders nutzen kann.

    „Es wird zum Kuchen essen und netter Unterhaltung eingeladen, die Kinder können das öde und versiegelte Pflaster mit Straßenkreide anmalen“, schreibt Grünen-Sprecherin Beate Stach. Der Aktionstag soll auf den Flächenverbrauch durch Autos aufmerksam machen. „Gerade den Marktplatz, der ein reiner Parkplatz ist, könnten wir in Waltrop zumindest an einigen Stellen viel lebenswerter machen. An einigen Stellen z.B. Sträucher, Pflanzen, ein Wasserspielplatz und Bänke würden auch an Marktagen diesen Platz attraktiver machen“, so Stach weiter.

  • Mit Giorgos A. Papandreou kommt am Samstag der ehemalige griechische Ministerpräsident nach Waltrop. Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Schwabe ist er am Vormittag am Wahlkampf-Stand der SPD zu finden. Noch mehr Hintergründe lesen Sie in dem hier verlinkten Text.

  • Erst Handball, dann Party: Der Waltroper Handballverein - gegründet 1970 - bittet zum Saisonstart gegen den VfL Bochum. Anwurf ist um 18 Uhr im SpoNo (mehr zur aktuellen Situation beim WHV im verlinkten Text). Nach der Partie wird dann die 50-Jahre-Feier nachgeholt. Coronabedingt musste die im vergangenen Jahr ausfallen, im Anschluss an das erste Saisonspiel wird es aber einen kleinen Umtrunk mit Essen geben. Dazu sind alle Besucher herzlich eingeladen, wie Felix Trümper vom WHV ankündigt.

  • Fußball wird auch gespielt:
    Bezirksliga 9:
    -
    FC Roj vs. Teutonia SuS Waltrop I (So., 15 Uhr, Ebertstraße 26, Dortmund)
    Kreisliga A2:
    -
    VfB Waltrop I vs. SuS Bertlich (So., 15 Uhr, Hirschkampstadion, Waltrop)
    Kreisliga B4:
    - DJK Sportfreunde Datteln vs. Teutonia SuS Waltrop II (So., 15 Uhr, Südringweg, Datteln)
    Kreisliga C4:
    - VfB Waltrop II
    vs. SV Bossendorf II (So., 13 Uhr, Hirschkampstadion, Waltrop)

    (Eintracht Waltrop und FC Spvgg. Oberwiese haben spielfrei)

Logo