Wie funktioniert WaltropReporter?

Liebe Leserinnen, liebe Leser! An dieser Stelle stellen wir Euch kurz und knapp die Idee und das Prinzip von WaltropReporter vor.

Wie funktioniert WaltropReporter?

Warum gibt es uns?

WaltropReporter hat sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte und die Geschichten unserer Stadt zu erzählen. Wir finden, dass Waltrop richtig viel zu bieten hat und eine eigene Lokalnachrichten-Redaktion braucht, die kontinuierlich über die Themen unserer Stadt berichtet: schnell und modern, klassisch-seriös. Dabei gilt stets: Wir hinterfragen die Dinge, bevor wir berichten. Wir bleiben neutral und sachlich, aber berichten kritisch, wenn Kritik angebracht ist. Wir verstehen uns als Journalisten der „alten Schule“ und verzichten aus Überzeugung auf Köder-Überschriften, die in die Irre führen, nur um mehr „Klicks“ zu generieren.

Du kannst Themen setzen!

Eine Lokalnachrichten-Redaktion kann dann wirklich gut sein, wenn sie für jeden unkompliziert zu erreichen ist. Wir sind das. Kleinere Themen wie Terminankündigungen kannst Du als registrierter Nutzer selbst anstoßen - das geht ganz unkompliziert über die Rubrik „Short-News“. Bevor Dein Beitrag online zu sehen ist, prüfen und bearbeiten wir ihn allerdings nochmal. Für größere Recherchen und Themen-Vorschläge wendest Du Dich am besten per E-Mail (redaktion@medienbehr.de) oder telefonisch (0177-4494602) an unsere Redaktion.

Was hat es mit dem top-Button auf sich?

Dir gefällt ein Bericht besonders gut? Dann kannst Du ihn mit „Gefällt mir“ markieren. Bei uns geht das über den runden top-Button, der in jedem Artikel oben rechts im Bild zu finden ist. Allerdings musst Du Dich zuvor kostenlos registrieren. Probier’s doch mal aus!

Unsere Unternehmensliste

Wer im Hauptmenü oben rechts auf die drei Striche klickt, der findet unter anderem unsere Unternehmensliste. Wer hier registriert ist, der unterstützt WaltropReporter mit einem monatlichen Werbebudget von 29,90 Euro. Natürlich gibt es dafür auch eine Gegenleistung: Wir verlinken Eure Firmenhomepage in unserer Unternehmensliste, Anzeigen gibt es zum halben Preis und - ganz neu - wir schenken Euch ein kleines, monatliches Werbebanner-Budget in unserer App und auf der Website. Hier kannst Du unser Unternehmenslisten-Formular herunterladen!

Werbung schalten bei WaltropReporter

Wir erreichen über all unsere Kanäle jeden Tag mehrere Tausend Leserinnen und Leser - vornehmlich aus Waltrop, Datteln und Castrop-Rauxel. Unsere starke lokale Reichweite, die wir durch journalistisch hochwertige Inhalte generieren, können Unternehmen für gezielte Werbung nutzen. Dabei können wir Euch moderne Marketing-Tools anbieten: Verlinkte Banner-Werbung in unseren Artikeln, Premium-Banner auf unserer Titelseite, Umfrage-Formate oder gesponserte Aktions-Artikel, in denen Ihr Euren Kunden ganze Werbeprospekte, Speisekarten, Bilder oder Videos präsentieren könnt. Und das Beste: Ihr bestimmt durch Euer Werbebudget ganz flexibel selbst, wie viele Leserinnen und Leser Euer Angebot eingeblendet bekommen. Interesse? Dann meldet Euch doch bei uns (redaktion@medienbehr.de oder 0177-4494602).

So kannst Du unser Projekt unterstützen

Der Grundgedanke von WaltropReporter: Wir möchten, dass jeder unabhängig vom Geldbeutel die Möglichkeit hat, am Leben in unserer Stadt teilzunehmen. Dazu gehört auch, stets über wichtige Ereignisse und Termine informiert zu sein. Da kommen wir ins Spiel. Wir versorgen Dich mit gründlich recherchierten Nachrichten aus unserer Stadt. Wir berichten aus allen Bereichen des Lebens; über Unternehmen und Firmen, über bunte City-Themen, über den Lokalsport, über Politik, Bauprojekte und über Blaulicht-Ereignisse. Wenn Du unser Angebot nutzt und Dein Geldbeutel es hergibt, dann bitten wir Dich, WaltropReporter mit einem freiwilligen monatlichen Betrag zu unterstützen. Das geht schon ab 5 Euro. Das Unterstützer-Formular kannst Du hier herunterladen! Zum Dank dafür bekommst Du eine exklusive WaltropReporter-Tasse und unsere monatliche Print-Ausgabe nach Hause geliefert.

Logo