Mann wird in Obdachlosenunterkunft offenbar schwer verletzt

Heute (18. Mai) hat es in der Obdachlosenunterkunft an der Pannhütt in Waltrop einen Großeinsatz mit Beteiligung von Polizei und Notarzt gegeben.

Mann wird in Obdachlosenunterkunft offenbar schwer verletzt

Am Abend ist die rechte Eingangstür der Unterkunft nach wie vor polizeilich versiegelt. Zuvor ist eine männliche Person schwer verletzt worden. Das bestätigt die Polizei.

Die Staatsanwaltschaft Bochum hat die Pressehoheit übernommen, was darauf hindeutet, dass hier womöglich eine schwere Straftat stattgefunden hat. Was wir bisher wissen und was wir nicht genau wissen, erfahrt ihr im Video.

Logo