Heiner Billmann kickt ab sofort wieder für den FC Spvgg. Oberwiese

Kurz vor dem Auswärtsspiel beim SV Titania Erkenschwick hat der Fußball-B-Ligist FC Spvgg. Oberwiese eine freudige Nachricht zu verkünden.

Heiner Billmann kickt ab sofort wieder für den FC Spvgg. Oberwiese

Heiner Billmann, der im September 2019 berufsbedingt die Oberwieser verließ und seither für TuS Saxonia Münster auf Tore- und Punktejagd gegangen war, ist zurück.

„Heiner war immer Teil unseres Vereins“

„Dennoch war Heiner immer Teil unseres Vereins geblieben und hat das Team des Öfteren bei Spielen von der Tribüne aus unterstützt“, berichten die Oberwieser bei Facebook. „Heute können und dürfen wir verkünden: Heiner Billmann ist zurück.“

Billmann bringt große Qualität mit

Marcel Himmel, Sportlicher Leiter der Oberwieser, macht es noch deutlicher: „Wir freuen uns unfassbar, dass Heiner wieder für uns auf dem Platz steht. Er ist eine Bereicherung für jede Mannschaft.“ Dass Defensiv-Akteur Billmann eine große sportliche Qualität mitbringt, ist freilich unbestritten.

Schon am Sonntag erster Einsatz?

Bereits am Sonntag könnte der Rückkehrer erstmalig wieder das Trikot der Oberwieser überziehen, um die Mannschaft im Spiel beim SV Titania Erkenschwick zu unterstützen. „Wir hoffen auf eine gute und erfolgreiche Zeit mit Heiner Billmann“, schreiben die Oberwieser bei Facebook.

Logo