Angriff von hinten auf 19-Jährige: Junge Frau beißt Täter in die Lippe

Heute Morgen (8.6.) ist es laut Polizei in einer Grünanlage im Bereich Velsenstraße zu einem Angriff auf eine 19-jährige Waltroperin gekommen. Der Täter kam von hinten und drückte die junge Frau zu Boden.

Angriff von hinten auf 19-Jährige: Junge Frau beißt Täter in die Lippe

Wie die Polizei schildert, spazierte die 19-Jährige gegen 7.45 Uhr durch eine Grünanlage in der Nähe des Funkturms. Hier sei sie unvermittelt von hinten von einem unbekannten Mann angegriffen worden.

19-Jährige beißt zu

Der jungen Frau gelang es sich umzudrehen und dem Mann in die Lippe zu beißen. „Der Täter drückte die Frau noch zu Boden, ließ aber im weiteren Verlauf von ihr ab“, teilt die Polizei mit. Anschließend sei der Mann in Richtung Tinkhofstraße geflüchtet.

Angreifer war offenbar noch jung

Die Personenbeschreibung des Angreifers: männlich, 16 - 18 Jahre alt, ca. 1,70m groß, schmächtige Statur, kurze, dunkle und gelockte Haare, dunklere Haut, blauer oder schwarzer Trainingsanzug, sprach gebrochen Deutsch.

Täter muss geblutet haben

Nach aktuellen Erkenntnissen, so die Polizei weiter, müsste der Täter auffällig stark im Bereich der Lippe geblutet haben. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361-111 entgegen.

Logo