Leveringhäuser Straße: Mann (31) begibt sich nach Unfall ins Krankenhaus

Wie die Polizei am heutigen Sonntag (19.9.) mitteilt, kam es am Freitagnachmittag in Waltrop zu einem weiteren Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Bereits am Vormittag hatte es dort gekracht (siehe verlinkten Text).

Leveringhäuser Straße: Mann (31) begibt sich nach Unfall ins Krankenhaus

Gegen 16.11 Uhr wollte demnach ein 83-jähriger Autofahrer aus Waltrop von der Leveringhäuser Straße aus in die Straße Egelmeer abbiegen. Dabei kollidierte der Senior mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 31-jährigen Waltropers.

„Kratzer an der linken Stirn“

Wie dem Polizeibericht wörtlich zu entnehmen ist, erlitt der 31-Jährige „einen Kratzer an der linken Stirn“. Nach der Unfallaufnahme habe sich der Mann deshalb in ein Krankenhaus zur ambulanten Behandlung begeben.

Polizei gibt sehr hohen Sachschaden an

Bei dem Unfall soll laut Polizei ein Sachschaden von 33.000 Euro entstanden sein. Eine Nachfrage unserer Redaktion, ob dieser hohe Schaden angesichts der Unfallbeschreibung tatsächlich realistisch ist oder ob sich eventuell eine Null zu viel eingeschlichen hat, blieb bisher unbeantwortet.

Logo