Picknick und Live-Musik: Wir verlosen zwei Tische am Spurwerkturm

Das Kulturbüro der Stadt Waltrop hat eine neue Veranstaltungsreihe auf die Beine gestellt, und zum Auftakt der drei „Waltroper Picknick-Tage“ gibt's am Sonntag (20.6.) drei Konzerte vor dem Spurwerkturm. Und das Beste: Wir verlosen zwei Tische!

Picknick und Live-Musik: Wir verlosen zwei Tische am Spurwerkturm

Der Gedanke dahinter ist einfach: „Wir machen Kultur. Und ihr macht Picknick“ - so beschreibt es das Kulturbüro selbst. Zur Auftakt-Veranstaltung am kommenden Sonntag haben drei Künstler ihr Kommen zugesagt, um die „Picknicker“ mit guter Live-Musik zu versorgen: Ex-Astra Kid-Frontmann Stefan „Pele“ Götzer („Pele Caster“) wird ebenso am Start sein wie der Dortmunder Singer-Songwriter Swen O. Heiland („Rich Kid Rebellion“) und die junge Straßenmusikerin Anika Troska aus Herten.

Gartengarnituren warten auf die „Picknicker“

Und so läuft der Tag ab: Das Kulturbüro sorgt in Kooperation mit dem Waltroper Parkfest und dem Sparkasse-Clubraum für Unterhaltung, Gemütlichkeit und Atmosphäre. Wer am Picknick teilnehmen möchte, auf den warten am 20. Juni ab 11 Uhr Gartenmöbel und Festzeltgarnituren. Mitzubringen sind lediglich das Picknick selbst, sprich Essen und Trinken.

Tische reservieren oder gewinnen

Wer beim Picknick auf der Zechenhalde dabei sein will, der kann noch Tisch reservieren; wahlweise für vier (16 Euro) oder acht Personen (32 Euro). Tickets und weitere Infos gibt es auf der Website des Kulturbüros (www.kulturbuero-waltrop.de). Hier gibt es übrigens auch noch Karten für die anderen beiden Picknick-Aktionen im Park und am Kanal.

  • Mit ein bisschen Glück können Sie für das Picknick am Spurwerkturm aber auch zwei Tische gewinnen! Und so funktioniert’s: Schicken Sie einfach eine kurze E-Mail (Betreff: Picknick!) mit Namen und Kontaktdaten an die E-Mail-Adresse unserer Redaktion: redaktion@medienbehr.de

Unter allen Einsendern verlosen wir einen großen und einen kleinen Picknick-Tisch für die Aktion am kommenden Sonntag. Einsendeschluss ist Freitag, 18.6., 12 Uhr!

Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Schutzverordnungen, Hygiene- und Abstandsregeln.

Logo